15.07.2016 – 25.09.2016
Eis Eis Baby

Die Galerie der Schlumper zeigt in diesem Sommer: Objekte, Zeichnungen, Collagen und Malerei aus dem Atelier der Schlumper, der Kunstwerkstatt 18 und von Gitte Jabs.

 

An der Ausstellung in der Galerie der Schlumper sind beteiligt: 

Magid Ajjane, Stefanie Bubert, Katharina Ellrich, Michael Gerdsmann, Miriam Hosner, Gitte Jabs, Malte Kaiser, Rohullah Kazimi, Benjamin Langner, Rabka Mehr, Nicole Schmuhl, Künstler der Kunstwerkstatt 18 u.a..

 

Eröffnung: Donnerstag, 14.07.2016, 19.00 Uhr

Öffnungszeiten: Mi. – Fr. 16 –19 Uhr, Sa. 11 – 17 Uhr, So. 14 – 17 Uhr 

 

Galerie der Schlumper

Marktstrasse 131

20357 Hamburg

 

 

Ausstellungshinweis:


Mittwoch, 20.7.2016 – 26.7.2016
Rohullah Kazimi – Philosophische Gedanken


Ausstellungseröffnung am 20.7.2016 um 17.00 Uhr

 

Rohullah Kazimi zeigt in der Galerie Farbwerke M6 neue Arbeiten. Neben zahlreichen kleinformatigen Tuschezeichnungen die sich prähistorischen Funden widmen werden auch eine Videoarbeit und Stickarbeiten zusehen sein.  

 

www.farbwerke-m6.de

 

Galerie Farbwerke M6 

Marktstraße 6

20357 Hamburg

Mi. + Do. 16 – 18 Uhr

 

 

Ausstellungshinweis:


03.02.2015 – 24.05.2015
YO VEO LO QUE TU NO VES

 

In Zusammenarbeit mit dem Autismusverband Spanien und akku e.V. setzt »Ich sehe was, was du nicht siehst« seine Reise durch Europa fort. Die Werkschau wurde federführend von den Ausstellungsmachern der Caixa Foren in Spanien konzipiert und durchgeführt. Erste Station ist das Forum in Barcelona.

In einem Team mit dem Illustrator Miguel Gallardo und der Kulturwissenschaftlerin Clara Laguillo entstand eine kleine thematisch orientierte Ausstellung, die KünstlerInnen aus Deutschland und Spanien zusammenbringt und hinsichtlich formaler Gemeinsamkeiten befragt. Zu sehen sind Werke mit kartografischem Bezug, Zahlenbilder, Bilder über Spezialinteressen und Themen der Kommunikation.

Beteiligung deutscher KünstlerInnen: Lilja Beer, Adolf Beutler, Benjamin Binder, André Duda, Daniel Gallego Rodriguez, Konrad H. Giebeler, Joe Koooker, N.N. (Sammlung Prinzhorn), Matias Völksch, Dr. Peter Schmidt

 

CaixaForum

Social and Cultural Centre 

Av. de Francesc Ferrer i Guàrdia, 6-8

08038 Barcelona


Tel. 934 768 600 

 

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag von 10 – 20 Uhr 

 

Die zweite Station der Ausstellung ist das Caixa Forum in Madrid.

25.6. – 20.9.2015

 

www.akku-ev.org